Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Transkultur- die menschliche Begegnung auf Augenhöhe Der Anti-Bias-Ansatz (ABA) von Louise Derman-Sparks

Der Anti-Bias-Ansatz ist ein Ansatz der antidiskriminierenden Bildungsarbeit und versucht Schieflagen auszugleichen, die ausgehend von einseitigen Sicht- und Handlungsweisen zu diskriminierendem Verhalten sowie benachteiligenden Verhältnissen führen können.
Schon Goethe wusste: "Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein; sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen!"

Dieser Ansatz hat zum Ziel Aspekte wie Wertschätzung von Vielfalt, gegenseitige Akzeptanz und eine inklusive Gemeinschaft auf zwischenmenschlicher, institutioneller sowie gesellschaftlicher Ebene umzusetzen.


In diesem Workshop lernen Sie den Anti-Bias-Ansatz nach Luise Derman-Sparks kennen und setzen sich mit mit denThemen Macht, Vorurteile und Diskriminierungsideologien auseinander. Wir arbeiten erfahrungsorientiert mit Methoden wie Placemate, World-Cafe, Expertenhearing.... .
Ein Angebot im Rahmen der Initiative "Volkshochschulen für Europa" - weitere Informationen unter www.vhseuropa.de.

Kursnummer: 10200
Kursgebühr: 56,60 €
Kursort: vhs, Schulungsraum 015
Kursdauer: 2 Termine


Verfügbarkeit

freie Plätze vorhanden freie Plätze vorhanden

Anmelden

Kurstage:

Datum Zeit Ort
Fr., 30.06.2017 19:00 - 21:30 Uhr vhs, Schulungsraum 015
Sa., 01.07.2017 10:00 - 17:00 Uhr vhs, Schulungsraum 015

Noch Fragen?

Melden Sie sich bei Supervisor Admin
|


DozentIn(en)

Zur Detailsuche
freie Plätze vorhanden
freie Plätze vorhanden
Kurs ist fast ausgebucht
Kurs ist fast ausgebucht
Vormerken auf Warteliste
Vormerken auf Warteliste
Kurs hat begonnen
Kurs hat begonnen

Kontakt

Volkshochschule Tübingen e. V.
Katharinenstr. 18, 72072 Tübingen
Tel.: 07071 5603-29
E-Mail: info@vhs-tuebingen.de

IBAN:   DE20 6415 0020 0000 0120 05
BIC:     SOLADES1TUB

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
09:00 - 17:00 Uhr

Freitag:
09:00 - 14:00 Uhr

Newsletter

Möchten Sie regelmäßig über Neuigkeiten aus der vhs informiert werden? Neben Facebook und Twitter steht Ihnen auch unser (kostenloser) monatlicher Newsletter zur Verfügung. Zum Anmelden einfach hier klicken.

Kulturnetz
Netzerk Fortbildung
Tuebi
Netzwerk Demenz