/ Kursdetails

201-85212 Biologisch Gärtnern - mit Grips und ohne Gift

Beginn 09.03.2020
Kursgebühr 7,20 €
Dauer 1 Termine
Kursleitung Dr. Matthias Küchler

In diesem Kurs lernen Sie das 1x1 des biologischen Gärtnerns ohne Gifte & Kunstdünger. An drei Abenden werden die Grundlagen fundiert und anschaulich mit vielen Praxisbeispielen vorgestellt.
1. Termin: Der Gartenboden: wie ist er aufgebaut, wie kann ich die Qualität erhalten und verbessern & welche Konsequenzen hat dies für die Bodenbearbeitung?
Düngung & Kompostieren: Welche Nährstoffe brauchen welche Gemüse und Beerenobstpflanzen, womit und wieviel wird gedüngt, was muss ich beim Mulchen & Gießen beachten.
2. Termin: Fruchtfolge & Mischkultur: Auf Grundlage der Zuordnung zu Pflanzenfamilien erstellen die TeilnehmerInnen ihren individuellen Vierjahres-Fruchtfolge -Beetbelegungsplan
3. Termin: Schädlinge und unerwünschte Pflanzen und Pilze - Vorstellung von vorbeugenden und akuten Möglichkeiten zum Umgang damit im Biogarten
4. Termin: Bei einer Exkursion im Garten des Kursleiters "vor Ort" gibt es die Möglichkeit sich die Inhalte noch einmal vor Augen zu führen und sich auszutauschen.
Der Kursleiter bewirtschaftet seit 30 Jahren ein 4ar großes Grundstück mit Gemüse, Beerenobst und Obstbäumen naturnah ohne Pesti- und Herbizide sowie ohne Kunstdünger.



Dieser Kurs hat bereits begonnen. Eventuell ist ein späterer Einstieg noch möglich. Bitte setzen Sie sich direkt mit der Fachbereichsleitung in Verbindung.

Termine

Datum
Mo., 09.03.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
August-Lämmle-Schule, Mozartstr. 25, 72127 Kusterdingen



Kursort

August-Lämmle-Schule

Mozartstr. 25
72127 Kusterdingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben