EDV und Beruf / Kursdetails

191-51031 Gute Noten für meine GFS

Vorbereitungskurs in den Ferien

Beginn 03.09.2019
Kursgebühr 99,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Doris Haffner
Bemerkungen Bitte ein Vesper mitbringen oder Geld für unsere Cafeteria

An weiterführenden Schulen wird ab der 7. Klasse die "GFS" (Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen) verlangt. Jede/r Schüler/in muss in einem Fach seiner/ihrer Wahl die GFS halten. Bei einer GFS geht es darum, sich einmal pro Schuljahr einem Thema zu stellen, das einem persönlich liegt und bei dem man seine Stärken zeigen kann. Der Sinn der Sache ist, dass die Schüler/in jetzt anfangen soll zu lernen, wie man Material sammelt, sichtet, ordnet und kürzt, damit es anschließend schriftlich oder als Kurzvortrag präsentiert werden kann. Auch der Umgang mit Medien und deren Einsatz soll dargestellt werden.
Nach mehrwöchiger Bearbeitungszeit folgt mindestens ein Handout und eine Präsentation von 12 bis 15 Minuten.
Ihr lernt in diesem Kurs:
Themenfindung - Wie komme ich zu einem Thema?
Vorbereitung der Recherche
- Die richtigen Suchbegriffe
- Recherche in der Bibliothek
- Web-Recherche
- Suchmaschinen
- Ergebnisse sichern
Die schriftliche Arbeit mit Deckblatt, Einleitung, Hauptteil und Schluss
- Das richtige Zitieren
- Belegen der Zitate
- Anlegen eines Literaturverzeichnisses
- Anlegen eines Bildverzeichnisses
Das Handout - wie kann es aussehen.
Vorüberlegungen und Vorbereitung der Präsentation
- Ohröffner
- Inhalt
- wie präsentiere ich.
Möglichkeiten der visuellen Unterstützung
- Präsentationsprogramme
Checkliste: Zeitplan
Die Arbeitsergebnisse könnt ihr mitnehmen - einfach USB-Stick mitbringen.
Voraussetzung: Kenntnisse in Word oder PC-Schnupperkurs für Fortgeschrittene oder ITG-Unterricht.

ESF Fachkursförderung Logo


Kursort

vhs, Raum 210

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine

Datum
03.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Raum 210
Datum
04.09.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:30 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Raum 210



Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Alex Ries

Alexander Ries
07071 5603-37
E-Mail schreiben