Gesellschaft / Kursdetails

191-10451 4. Nacht der Nachhaltigkeit

Umschalten. Filme zu Energie, Menschenrechten und Klimaschutz

Beginn 24.05.2019
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Die UNO hat die Jahre 2014 bis 2024 zur "Dekade der nachhaltigen Energie für alle" erklärt, denn 20 Prozent der Weltbevölkerung haben keinen Zugang zu Strom. Betroffen sind vor allem die ärmeren Menschen in Ländern des Südens. Dort werden zudem Menschenrechte verletzt, um die Energieversorgung der Industrieländer zu sichern. Doch es gibt auch Ansätze zu einer nachhaltigen und klimafreundlicheren Energieversorgung. Sieben Filme greifen Aspekte dieses Themas auf.
Eine Veranstaltung der vhs Tübingen in Kooperation mit der Fairtrade-Stadt Tübingen und dem Club Voltaire in der Nacht der Nachhaltigkeit



Dieser Kurs hat bereits begonnen. Eventuell ist ein späterer Einstieg noch möglich. Bitte setzen Sie sich direkt mit der Fachbereichsleitung in Verbindung.

Kursort

Club Voltaire, Haaggasse 26b

Haaggasse 26b
72070 Tübingen

Termine

Datum
24.05.2019
Uhrzeit
20:00 - 23:00 Uhr
Ort
Haaggasse 26b, Club Voltaire, Haaggasse 26b