/ Kursdetails

221-10930 Am Albtrauf auf Panoramawegen unterwegs

Ein Genuss-Wanderausflug auf die Zollernalb

Kursdaten:
1 Termin, So., 08.05.2022, 08:45-19::30 Uhr
25,00 €,
Kursleitung: Nicola Poppe

Mit dem Zug und Wanderbus gelangen wir bequem über Onstmettingen bis zum Nägelehaus. Auf der Hochfläche verläuft der Weg vorbei am Zollersteighof zum Zeller Horn. Hier bietet sich ein überwältigender Blick auf die Burg Hohenzollern. Nach dem Naturdenkmal „Hangender Stein“ führt der Weg in Höhe des Kohlwinkelfelsens zum Rastplatz „Neues Schafhaus“. Um den Bühl herum geht es durch die charakteristischen Wacholderheiden . Weiter auf den Raichbergturm beim Nägelehaus. Der Blick vom Turm reicht an klaren Tagen bis zum Feldberg im Schwarzwald und in die Alpen zur Zugspitze. Dort können wir nach einer Einkehr wieder in den Bus steigen – oder die noch nicht genug haben, können am Dagersbrunnen vorbei bergab durch Schluchtwald in das Flachmoor im Schmiechatal weiter zur nächsten Bus-Haltestelle Stich wandern (weitere 3 km).


Bitte wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, Sitzunterlage und Proviant mitbringen. Wanderstrecke ohne große Steigungen ca. 8 km (mit Verlängerung 11km). Fahrt mit Naldo-Gruppenticket: Tübingen ab 9.00 Uhr, Rückkunft 19.30 Uhr! Anteil am Gruppen-Ticket  (ca. 5.-€) ist vor Ort direkt zu bezahlen. Treffpunkt Tübingen Hauptbahnhof Eingangshalle 8.45 Uhr.







Termine

Datum
So., 08.05.2022
Uhrzeit
08:45 - 19:30 Uhr
Ort
,



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben