/ Kursdetails

181-10349 Barrierefreiheit nutzt allen: Veranstaltungen inklusiv planen und durchführen

Beginn 15.05.2018
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Elvira Martin
Zunehmend werden die Zugänge zu Geschäften, Gebäuden und Veranstaltungen barrierefrei gestaltet. Und es gibt immer noch viel zu tun, damit möglichst viele Menschen mit Einschränkungen überall hinkommen, wo sie gerne hinkommen möchten, um am gesellschaftlichen Leben, ohne Behinderung, teilnehmen zu können.

Das Forum Inklusion tritt aktiv für Barrierefreiheit und Inklusion in Tübingen und Umgebung ein. Unter anderem berät es Interessierte, was bei der Planung von barrierefreien Veranstaltungen zu beachten ist. Für eine Veranstaltung einen Ort auszuwählen, der für RollstuhlnutzerInnen zugänglich ist, das ist inzwischen in Tübingen gar nicht mehr so schwer. Aber ist auch eine rollstuhlgerechte Toilette dabei? Oder: Wie können schwerhörige Menschen besser der Veranstaltungen folgen? Woher bekomme ich Gebärdendolmetscher? Wie können sie finanziert werden? Wie kann ich für die Veranstaltung mit Plakat und Flyer werben, sodass sie auch für Menschen mit Lernschwierigkeiten gut lesbar und verständlich sind?
Antworten auf diese Fragen und weitere Tipps zu barrierefreien Veranstaltungen sollen mit der Referentin Elvira Martin vom FORUM INKLUSION an diesem Abend gemeinsam erörtert werden.




Kursort

vhs, Raum 112

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine

Datum
15.05.2018
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Schulungsraum 112