/ Kursdetails

201-10228 Das Einmaleins der Eventplanung – Tipps und Tricks einer Eventmanagerin

Eine Veranstaltung in der Reihe "Fit fürs Engagement"

Beginn 10.03.2020
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sarah Thullner

Ehrenamtliche Events sind in ihrer Planung meist sehr intensiv und müssen gut organisiert werden. Da dies oftmals in der Freizeit passiert, ist hier eine gute Strategie und Ablaufsplanung sehr wichtig. In diesem Workshop bekommen Sie die richtigen Hilfsmittel an die Hand, an was Sie alles denken müssen, ergänzt mit wertvollen Tipps und Tricks, damit ihr Event ein voller Erfolg wird. (Hinweis: keine Rechtsberatung!)


Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Fit fürs Engagement. Informationen und Weiterbildung für Vereine und Initiativen"

Die einzelnen Seminare sind für Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte aus Vereinen, Initiativen und anderen Bereichen in Tübingen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, sofern nicht extra angegeben. Alle Seminare sind kostenfrei und finden barrierefrei in der vhs Tübingen oder den angegebenen Orten statt. Die Seminare werden von der  Beauftragten für Bürgerengagement der Universitätsstadt Tübingen organisiert und finden in Kooperation mit der vhs Tübingen statt.

Bitte teilen Sie spätestens am ersten Kurstag mit, für welchen Verein oder welche Organisation Sie tätig sind.

Weitere Informationen: www.tuebingen.de/buergerengagement



Dieser Kurs hat bereits begonnen. Eventuell ist ein späterer Einstieg noch möglich. Bitte setzen Sie sich direkt mit der Fachbereichsleitung in Verbindung.

Termine

Datum
Di., 10.03.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:30 Uhr
Ort
vhs, Raum 117, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Raum 117

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben