Logo
Komfortsuche
/ Kursdetails

222-10328 Einbrüche verhindern

Kursdaten:
1 Termin, Do., 02.02.2023, 18:00-19:30 Uhr
ohne Gebühr, vhs, Raum 112
Kursleitung: Kriminalhauptkommissar Lothar Rieger

Ein Einbruch in den persönlichen Lebensraum - in Häuser oder Wohnungen - ist für die Betroffenen ein unerwarteter Schock. Neben dem rein materiellen Schaden belastet die Opfer besonders das verloren gegangene Sicherheitsgefühl sehr. Kriminalhauptkommissar Lothar Rieger gibt nützliche Tipps für wirkungsvolle Verhaltensmaßregeln - die einfach umzusetzen und häufig fast kostenlos sind - sowie eine verständliche Einführung in die technischen Möglichkeiten des Einbruchschutzes.

Eine Veranstaltung in der Reihe "Gut informiert – gut geschützt. Vorträge zur Kriminalprävention"

In Kooperation mit dem Referat Prävention des Polizeipräsidiums Reutlingen bietet die vhs Tübingen Vorträge an, in denen Sie sich über Kriminalitätsphänomene, Vorgehensweisen und Maschen von Straftätern sowie Möglichkeiten zur Vorbeugung und Verhinderung von kriminellen Ereignissen informieren können.







Termine

Datum
Do., 02.02.2023
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
vhs, Raum 112, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Raum 112

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben