/ Kursdetails

221-10107 Erzbergers Aufstieg im Kaiserreich und sein Wirken in der Weltkriegszeit

Kursdaten:
1 Termin, Di., 26.04.2022, 19:00-20:30 Uhr
ohne Gebühr, vhs, Saal
Kursleitung:

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Dr. Christopher Beckmann
Der Vortrag zeichnet das Leben von Matthias Erzberger, einer der interessantesten politischen Gestalten des Kaiserreichs und der jungen Weimarer Republik, nach, die zugleich Teil der demokratischen Traditionen war, an die die Bundesrepublik bei ihrer Gründung 1949 anknüpfen konnte. Der Schwerpunkt wird dabei auf seinem politischen Aufstieg im Kaiserreich und seiner Rolle während des Ersten Weltkrieges liegen.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Konrad-Adenauer-Stiftung






Termine

Datum
Di., 26.04.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Saal

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben