/ Kursdetails

211-10341 Geldanlage in der Niedrigzinsphase I

Beginn: 09.03.2021
Kursgebühr: ohne Gebühr, Anmeldung notwendig
Dauer: 1 Termin
Kursleitung: Sven Broß
Matthias Stäbler

Dieser Vortrag zeigt auf, wie Sie die seit Jahren anhaltende Niedrigzinsphase auch für sich nutzen können. Erfahren Sie in Teil 1, was die Inflation mit Ihrem Geld macht und welche Möglichkeiten Ihnen außer Tagesgeld und Sparbuch für die Geldanlage zur Verfügung stehen.

Welche Vor- bzw. Nachteile bieten die einzelnen Anlageklassen? Warum sind Schwankungen an den Aktienmärkten positiv zu sehen, und wie können Sie diese nutzen?

Die Referenten, Sven Broß und Matthias Stäbler, sind seit über 20 Jahren in der "ganzheitlichen" Vermögensberatung tätig und darüber hinaus noch ehrenamtlich als vorsitzender Prüfer bei der Industrie- und Handelskammer für angehende Finanzfachleute tätig. Im Anschluss an den Vortrag stehen Ihnen der Referent bei einer Fragerunde zur Verfügung. Es erfolgt keine Empfehlung konkreter Produkte.

Das Projekt "Verbraucherbildung für Familien und Erwachsene in Baden-Württemberg" wird vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg gefördert und von der Evangelischen Landesarbeitsgemeinschaft der Familien-Bildungsstätten in Württemberg und dem Volkshochschulverband Baden-Württemberg durchgeführt.




Bitte setzen Sie sich für eine Anmeldung telefonisch unter 07071 5603-29 mit uns in Verbindung.

Termine

Datum
Di., 09.03.2021
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
ZOOM Online-Seminar,



Kursort

ZOOM Online-Seminar




Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Carolin Schmid

Carolin Schmid
07071 5603-35
E-Mail schreiben