/ Kursdetails

191-10175 Jugendguideführung: Die Universität Tübingen mit Hakenkreuz

Beginn 05.05.2019
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Führungspersonal und mehrere Institute der Universität Tübingen bemühten sich nach der Machtübergabe an Adolf Hitlers 1933 um eine führende Rolle. Sie stellten sich in den Dienst eines zunehmend ideologisch und rassistisch ausgerichteten Staates und der ihn dominierenden Partei. Jugendguides befassen sich bei ihrem Stadtgang unter anderem mit der rassenkundlichen sowie volkskundlichen Forschung auf Schloss Hohentübingen und der Rolle ehemals Studierender als Führer der als „Einsatzgruppen“ bezeichneten Todesschwadronen im Zweiten Weltkrieg.
Die Veranstaltung ist kostenfrei. Treffpunkt ist vor der Alten Aula (Münzgasse 30, 72070 Tübingen). Um formlose Anmeldung unter jugendguide@kreis-tuebingen.de wird gebeten.



Anmeldung s. Text

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
05.05.2019
Uhrzeit
14:00 - 15:30 Uhr
Ort