Gesellschaft / Kursdetails

192-10606 Klopfakupressur bei Schmerzen

z.B. Rückenschmerzen, Magenschmerzen, Kopfschmerzen

Beginn 08.01.2020
Kursgebühr 23,30 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Vera Tappe

Klopfakupressur ist eine Selbsthilfe-Technik zur Reduktion von körperlichen Beschwerden wie z.B. Schmerzen.
Es ist eine einfach zu handhabende und gleichzeitig äußerst effektive Methode, deren großer Vorteil ist, dass
Sie sich in Ihrem realen Alltag selbst unterstützen können. Sie brauchen dazu nur Ihre eigenen Finger – und die haben Sie immer dabei. Damit stimulieren Sie einige Akupunkturpunkte in Ihrem Gesicht und an Ihren Händen. Die Methode ist leicht zu erlernen und funktioniert im Grunde genommen ähnlich wie Akupunktur, nur ohne Nadeln. Zusätzlich macht man sich seiner eigenen Gedanken , Gefühle und Überzeugungen bewußt. Denn Schmerzen empfinden wir nicht nur körperlich, sondern sie lösen Gefühle und auch Gedanken in uns aus. Diese haben wiederum einen Einfluß auf unser Schmerzempfinden.
Die Grundmethode wird im Kurs vorgestellt und Sie sind danach in der Lage, diese für sich selbst anzuwenden - in allen Situationen, in denen Sie unter leichten körperliche Mißempfindungen oder Schmerzen leiden wie z.B. leichte Kopfschmerzen oder Periodenschmerzen .
Die Klopfakupressur ist ein wirksames Selbsthilfeinstrument, welches Sie jederzeit für sich einsetzen können.
Die Methode ist in der Zwischenzeit ausführlich wissenschaftlich erforscht und wird auch von vielen Ärzten und Zahnärzten gelernt und angewandt.
Bitte eine Flasche Wasser ohne Kohlensäure mitbringen.




Kursort

vhs, Raum 015

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine

Datum
08.01.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Raum 015