Logo
Komfortsuche
/ Kursdetails

222-10227 Kollegiale Fallberatung in Vereinen und Initiativen

Im eigenen Team schnell + effektiv auf gute Lösungen kommen Eine Veranstaltung in der Reihe "Fit fürs Engagement"

Kursdaten:
1 Termin, Do., 19.01.2023, 17:45-21:30 Uhr
80,00 €, vhs, Raum 117
Kursleitung: Klaus-Dieter Boll

"Ich habe da ein Problem …“, "Mir passiert immer wieder…“, "Wenn ich nur wüsste, wie ich das in unserer Organisation machen soll …?“  Kennen Sie diese nicht lockerlassenden Gedanken, solange das Problem nicht gelöst ist? Wenn auch Gespräche zwischen Tür und Angel nicht wirklich helfen? Dann ist es Zeit für eine systematische, leicht anwendbare Methode: die Kollegiale Fallberatung.

Lernen Sie in diesem Intensiv-Workshop diese faszinierend einfache Teammethode kennen und gehen schon aus dem Workshop mit neuen Lösungsansätzen nach Hause. Damit Sie und Ihre Organisation handlungsfähig bleiben, sie ihre Probleme besser bewältigen, zieldienlicheres Kooperations- bzw. Führungsverhalten entwickeln und gute Entscheidungen treffen können.

Ziel des Workshops selbst: Dass Sie dieses agile, jederzeit anwendbare Team-Tool mit zurück in Ihre Organisation nehmen und dort selbst durchführen – ohne danach externe Moderation zu benötigen. Entwickeln Sie in Ihrer Organisation oder Initiative eine kooperative Kultur hin zu einer lernenden Organisation, in der sich Menschen gerne austauschen, gegenseitig unterstützen und gemeinsam vorankommen.

Eine Veranstaltung in der Reihe "Fit fürs Engagement", die sich an Engagierte und Ehrenamtliche in Tübingen richtet. Sie wird in Zusammenarbeit vom Bürgerbeauftragten der Universitätsstadt Tübingen und der Volkshochschule Tübingen angeboten.

Die Kosten für die Teilnahme an Kursen für die Weiterbildungsreihe „Fit fürs Engagement“ wird Ehrenamtlichen, Vereinsmitgliedern, Vorständen und freiwillig Engagierten in Initiativen und Gruppen der Universitätsstadt Tübingen erstattet.  Hierzu bezahlen Sie bitte - wie andere Teilnehmende - die Kursgebühren für den Kurs bei der Volkshochschule. Anschließend können Sie sich die Kosten für den Kurs von der Universitätsstadt Tübingen erstatten lassen. Dazu benötigen Sie eine Mitgliedsbescheinigung ihrer Organisation bzw. Ihres Vereins und die Teilnahmebescheinigung des Kurses. Die Erstattung können Sie online auf  www.tuebingen.de unter "Angebote für Engagierte - Universitätsstadt Tübingen" beantragen.








Termine

Datum
Do., 19.01.2023
Uhrzeit
17:45 - 21:30 Uhr
Ort
vhs, Raum 117, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Raum 117

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben