/ Kursdetails

192-20700 Nachmittagsakademie Musikgeschichte

Komponistinnen im Porträt – eine Emanzipationsgeschichte

Beginn 10.10.2019
Kursgebühr 60,00 €
Dauer 4 Termine
Kursleitung Dr. Achim Stricker

Komponierende Frauen konnten sich erst im Verlauf des 19. Jahrhunderts gegen den Widerstand des männlich dominierten Musik- und Konzertbetriebs durchsetzen.
In dieser kleinen Überblicksgeschichte werden die Faktoren und Strategien rekonstruiert, mit denen Frauen über Jahrhunderte vom Komponieren ausgeschlossen worden sind. Dazu werden exemplarische Biografien von der Spätantike bis zur Gegenwart beleuchtet, darunter Hildegard von Bingen und Barbara Strozzi, Fanny Hensel-Mendelssohn und Clara Schumann, Louise Farrenc und Ethel Smyth, Lili Boulanger und Sofia Gubaidulina.



Dieser Kurs hat bereits begonnen. Eventuell ist ein späterer Einstieg noch möglich. Bitte setzen Sie sich direkt mit der Fachbereichsleitung in Verbindung.

Kursort

vhs, Raum 015

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine

Datum
10.10.2019
Uhrzeit
14:30 - 17:00 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Raum 015
Datum
17.10.2019
Uhrzeit
14:30 - 17:00 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Raum 015
Datum
24.10.2019
Uhrzeit
14:30 - 17:00 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Raum 015
Datum
07.11.2019
Uhrzeit
14:30 - 17:00 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Raum 015