/ Kursdetails

201-10722 Perspektivwechsel als interkulturelle Kompetenz

Beginn 18.07.2020
Kursgebühr 39,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Arhea Marshall

Was wäre, wenn wir sie und sie wir wären? Die Welt durch die Augen von anderen Menschen zu sehen, eröffnet einen Perspektivwechsel und ist eine Möglichkeit, partnerbezogener zu kommunizieren. Perspektivwechsel gehört zu den Kernkompetenzen von Menschen, die interkulturell handeln. In dem Workshop erhalten die Teilnehmenden eine Einführung in die theoretischen Grundlagen dieses Konzeptes. Daran anschließend können Sie sich eine Vielfalt von Methoden aneignen, um die Blickrichtung zu ändern und dadurch Unerwartetes und Neues zu entdecken. Voraussetzung dafür ist, eigene Erfahrungen und Bilder über "andere" Menschen zu reflektieren. Es werden Übungen angeboten, um den Perspektivwechsel in unterschiedlichen Kontexten umzusetzen und zu verinnerlichen.
Der Workshop wendet sich an alle Interessierten und insbesondere an Menschen, die ehrenamtlich, privat oder beruflich mit Menschen aus anderen Kulturkreisen in Kontakt sind oder kommen wollen.




Termine

Datum
Sa., 18.07.2020
Uhrzeit
09:30 - 16:00 Uhr
Ort
vhs, Raum 115, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Raum 115

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Susanne Christel

Susanne Christel
07071 5603-39
E-Mail schreiben