Gesellschaft / Kursdetails

191-11403 Pflanzenwelt in und um Tübingen

Botanische Exkursion um die Wurmlinger Kapelle

Beginn 06.07.2019
Kursgebühr 12,80 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Clarissa Anders

Botanische Exkursionen für Anfänger
Warum ist die Hainbuche keine Buche, warum werfen Erlen im Herbst ihre Blätter grün ab? Wie fühlt sich das Blatt eines Wolligen Schneeballs an, wie riecht die Echte Nelkenwurz? Wachsen bei uns Türkenbundlilien Salomonsiegel?
An zwei Terminen im Frühjahr und Sommer gibt es die Gelegenheit, unsere Pflanzenwelt kennenzulernen. Auf Spaziergängen durch Tübingens Umgebung werfen wir einen Blick auf die verschiedenen Pflanzen in Wald und Wiese, am Gewässer oder Wegesrand. Wir lernen ihre Namen, Erkennungsmerkmale, Verwandtschaftsbeziehungen und interessante Besonderheiten. Man kann dabei an einem oder beiden Terminen teilnehmen, wir werden jedes Mal viele neue, aber auch bereits bekannte Pflanzen sehen.

191-11403 (Termin 2)
Pflanzenwelt in und um Tübingen
Botanische Exkursion um die Wurmlinger Kapelle
Clarissa Anders
Die Wurmlinger Kapelle ist ein schönes Ausflugsziel zu jeder Jahreszeit. Wir werden uns die Pflanzen ansehen, die auf den Weinbergen, Wiesen und im Naturschutzgebiet des Spitzberges wachsen. Viele gemeinhin als Blumen bezeichnete Pflanzen werden wir kennen lernen und nach Familien unterscheiden, ihre Besonderheiten und Merkmale erfahren. Auch die Bäume und Sträucher, die uns begegnen, sollen nicht zu kurz kommen.
Mitzunehmen sind wetterangepasste Kleidung, gutes Schuhwerk, wer mag einen Block für eigene Notizen.



Dieser Kurs hat bereits begonnen. Eventuell ist ein späterer Einstieg noch möglich. Bitte setzen Sie sich direkt mit der Fachbereichsleitung in Verbindung.

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Datum
06.07.2019
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort