Gesellschaft / Kursdetails

191-10720 Rassismus und Critical Whiteness

Beginn 06.07.2019
Kursgebühr 29,90 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Hamed Abbaspur

Trotz der wissenschaftlichen Diskreditierung hat Rassismus weltweit Konjunktur und prägt sehr viele Gesellschaften. Das Studienfeld Critical Whiteness beschäftigt sich mit der sozialen Konstruktion des Weißseins und betrachtet die kolonialen Ursprünge der Trennung zwischen Weiß- und Schwarzsein. Es beleuchtet nicht nur den offensichtlichen Rassismus, sondern soll Menschen dazu anregen, ihre alltäglichen Leitbilder, Denkmuster und Privilegien zu hinterfragen.
In der ersten Phase dieses Workshop werden wir gemeinsam an unterschiedlichen Themen (Kolonialismus, Alltagsrassismus) arbeiten. Der zweite Teil ist der Selbstreflexion gewidmet. Am Ende treffen wir uns wieder im Plenum, um die gemachten Erfahrungen auszutauschen.




Kursort

vhs, Raum 115

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Kursort

vhs, Raum 119

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine

Datum
06.07.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Raum 115