/ Kursdetails

202-10227 Recht im Vereinsalltag: Aufsichtspflicht - Haftung im Verein

Eine Veranstaltung in der Reihe "Fit fürs Engagement"

Beginn: 21.01.2021
Kursgebühr: ohne Gebühr
Dauer: 1 Termin
Kursleitung: Ulrich Junginger

Ehrenamtlich Verantwortliche im Verein wissen oft nicht, welche haftungsrechtlichen Anforderungen auf sie zukommen. Sie haben häufig Furcht vor Haftungsrisiken, für den Fall der Übernahme eines Vereinsamts. In dieser Veranstaltung erfahren Sie, dass diese Furcht meist unbegründet ist. Inhalte: Rechtsgrundlagen, Vereinsrecht (haftungsbezogen), Satzung, Datenschutz (EU-DGSVO, Persönlichkeitsrechte, Impressum, Vereinshomepage); Aufsichtspflicht, Haftungsfragen und -probleme; Versicherungsmöglichkeiten werden am Rande in die Betrachtung einbezogen.
Die Veranstaltung ist Teil der Reihe "Fit fürs Engagement. Informationen und Weiterbildung für Vereine und Initiativen".
Die einzelnen Seminare sind für Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte aus Vereinen, Initiativen und anderen Bereichen in Tübingen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, sofern nicht extra angegeben. Fast alle Seminare sind kostenfrei und finden barrierefrei in der vhs Tübingen oder den angegebenen Orten statt. Die Seminare werden von der Beauftragten für Bürgerengagement der Universitätsstadt Tübingen organisiert und finden in Kooperation mit der vhs Tübingen statt.
Bitte teilen Sie spätestens am ersten Kurstag mit, für welchen Verein oder welche Organisation Sie tätig sind.
Weitere Informationen: www.tuebingen.de/buergerengagement



Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Möchten Sie sich auf der Warteliste eintragen oder über Alternativen beraten lassen? Melden Sie sich einfach in unserem Anmeldesekretariat unter 07071 5603-29.

Termine

Datum
Do., 21.01.2021
Uhrzeit
18:00 - 20:00 Uhr
Ort
vhs, Raum 115, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Raum 115

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben