/ Kursdetails

211-20129 Sound Sleep – Lesung mit Schirin Nowrousian

Livestream-Veranstaltung mit musikalischer Umrahmung im Rahmen des Projektes "Viele Sprachen - Eine Welt"

Beginn: 18.05.2021
Kursgebühr: 0,00 €
Dauer: 1 Termin
Kursleitung:

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Schirin Nowrousian ist Autorin, Lyrikerin und Übersetzerin und sie schreibt in mehr als einer Sprache. Aus ihrer Feder fließen Gedichte auf Deutsch, auf Französisch und manchmal auch auf Englisch, und bisweilen treten weitere Sprachen wie Litauisch und Portugiesisch hinzu. Für unsere Veranstaltung bringt sie Texte in mehreren Sprachen aus allen ihren bisherigen Buchveröffentlichungen mit (u.a. aus dem 2019 im Sujet Verlag erschienenen Band "Gläserne Fehde"), eine wunderbar bunte Mischung also aus ihrem bisherigen Werk, und es werden sogar Texte aus ihrem nächsten, noch nicht veröffentlichten Buch dabei sein! Verbunden werden die mehrsprachig gelesenen Gedichte mit Erläuterungen der Autorin, wie es ist, in mehreren Sprachen zu leben und zu schreiben. Der Musiker Chia Hejri wird die Lesung mit seiner Trommelkunst begleiten.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Landkreises Tübingen mit der vhs Tübingen.

Schirin Nowrousian *1975, Autorin, Lyrikerin, Übersetzerin, Performerin, Moderatorin, Lehrende und Forscherin, lebt bei Bremen. Sie schreibt auf Deutsch, Französisch und Englisch und bisweilen treten weitere Sprachen hinzu. Zuletzt erschienen: Gläserne Fehde, Sujet Verlag, 2019; Auf dass die Salamander singen, Verlag Schiler & Mücke, 2020 (Übersetzung eines Bandes v. Aurélia Lassaque aus dem Okzitanischen & Franz.). Ihr neuer Gedichtband „Wilna-Worte“ erscheint demnächst. Momentan arbeitet sie am Endschliff ihrer ersten Geschichte für Junge und Junggebliebene.

Chia Hejri * 1982 ist Perkussionist. Er ist Kurde aus dem Iran, hat an der Hochschule der Künste Selahaddin in Arbil Musik studiert und in seiner Heimat zahlreiche Auftritte gehabt. Er beherrscht Perkussionsinstrumente aus der ganzen Welt, sein Lieblingsinstrument ist jedoch die Zarb. Er arbeitete zudem im Bereich Ton- und Schnitttechnik für einen TV-Sender in Arbil.



Bitte setzen Sie sich für eine Anmeldung telefonisch unter 07071 5603-29 mit uns in Verbindung.

Termine

Datum
Di., 18.05.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:15 Uhr
Ort
ZOOM Online-Seminar,



Kursort

ZOOM Online-Seminar




Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Susanne Christel

Susanne Christel
07071 5603-39
E-Mail schreiben