Logo
Komfortsuche
/ Kursdetails

241-10945 „Ultrea et Susea“ – dem Zeichen der Jakobsmuschel folgen

Kursdaten:
1 Termin, Sa., 27.04.2024, 10:00-17:00 Uhr
44,80 €,
Kursleitung: Ulrich Burkhardt

Irgendwann macht man die ersten Schritte auf dem Jakobsweg und wer weiß, vielleicht führen diese letztlich bis Santiago de Compostela (so war das jedenfalls bei mir).

Für viele Menschen auf dem „Camino“ ist dieser Weg auch ein Weg zu sich selbst, eine Pilgerreise.

Auf einer ca. 13 km langen Etappe von Tübingen über Wurmlingen nach der Bischofsstadt Rottenburg/Neckar wollen wir uns auf die Spuren der mittelalterlichen Jakobspilger*innen begeben, dabei ihnen in Kirchen und Kapellen nachspüren. Warum folgen auch heute wieder tausende von Menschen aus aller Welt dem Wegzeichen der Muschel? Vielleicht gibt der heutige Tag einen ersten Eindruck.

Auch die herrliche Landschaft mit ihrem Alb-Panorama bereichert das Erleben.

In Rottenburg können wir den obligatorischen Pilgerstempel erhalten. Vielleicht ist es der erste von vielen weiteren?...

Organisatorisches:

Keine Einkehr, bitte Vesperrucksack/Getränk mitnehmen.

Eventuell Sitzpolster

Beginn: 10:00 h Tübingen, Tourist-Information, An der Neckarbrücke 1

Ende: Ca. 17:00 h Bahnhof Rottenburg

Strecke: Ca. 13 km, 280 Höhenmeter


Treffpunkt: Tourist-Information, An der Neckarbrücke 1








Termine

Datum
Sa., 27.04.2024
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
,



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben