/ Kursdetails

202-10719V Was geht? Die Umsetzung des Bundesteilhabegesetzes in Landkreisen und Gemeinden

Beginn: 15.12.2020
Kursgebühr: 0,00 €
Dauer: 1 Termin
Kursleitung:

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Stephanie Aeffner
Wir Menschen mit Behinderung wollen unsere Interessen selbst vertreten. Wir wollen lernen, arbeiten, wohnen und unsere Freizeit verbringen wie Alle. Das Bundesteilhabegesetz hat unsere Möglichkeiten dafür verbessert. Aber wie? Und wieviel? Und wie ist das in Baden-Württemberg? Davon berichtet uns unsere Landesbehindertenbeauftragte Stephanie Aeffner und gibt Antwort auf unsere Fragen.
Eine Verstaltung des Blinden- und Sehbehindertenverband Württemberg e.V., Bezirksgruppe Neckar-Alb-Sigmaringen in Kooperation mit der vhs Tübingen im Rahmen der Tübinger Veranstaltungsreihe "10 Jahre Erklärung von Barcelona".
Anmeldung bis Di, 15.12., 13:00 Uhr erforderlich!




Termine

Datum
Di., 15.12.2020
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Saal

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben