Gesundheit / Kursdetails

182-10493V Gesundheit – Luxus oder Menschenrecht?

Beginn 05.02.2019
Kursgebühr ohne Gebühr
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Dr. Gisela Schneider, Difäm
Vor 40 Jahren hat die Weltgemeinschaft eine Deklaration unterschrieben, um allen Menschen weltweit eine Gesundheitsversorgung zu sichern. Aber noch immer sind wir weit davon entfernt. In Westafrika traf das Ebola-Virus auf schwache Gesundheitssysteme und viele Menschen starben, weil es keine ausreichende medizinische Versorgung gab. In der Demokratischen Republik Kongo leiden vor allem Kinder Hunger und an armutsbedingten Krankheiten. Im Tschad kämpfen tausende Menschen auf ihrer Flucht vor Terrormilizen ohne Medikamente und sauberes Wasser ums Überleben. Dr. Gisela Schneider, Direktorin des Deutschen Instituts für Ärztliche Mission e. V., spricht am 15. Januar um 18.00 Uhr über Herausforderungen in der Gesundheitsversorgung in vernachlässigten Ländern und was es braucht, damit alle Menschen Zugang zu einer guten und bezahlbaren Gesundheitsversorgung bekommen.



Keine Anmeldung notwendig.

Kursort

vhs, Saal

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine

Datum
05.02.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Saal