Gesundheit / Kursdetails

182-10492V Vernachlässigte Tropenkrankheiten - Am Beispiel der Lepra

Beginn 29.01.2019
Kursgebühr ohne Gebühr
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Dr. Johannes Schäfer
Mehr als eine Milliarde Menschen weltweit leidet an vernachlässigten Tropenkrankheiten. Diese Infektionskrankheiten lösen Blindheit aus, verhindern das Wachstum von Kindern, führen zu kognitiven Störungen, komplizierten Schwangerschaften und tausenden von Todesfällen pro Jahr. Doch Impfstoffe oder Medikamente erreichen die Patienten häufig nicht. Auch gibt es große Lücken in der Vorbeugung, Bekämpfung und Behandlung dieser Krankheiten. Dr. Johannes Schäfer, Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus, behandelt in dem Vortrag vernachlässigte Tropenkrankheiten am Beispiel der Lepra. Obwohl Lepra vermeidbar und heilbar ist, erkranken jedes Jahr rund 250.000 Menschen weltweit neu daran und leiden an den fatalen Folgen der Erkrankung.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Deutschen Instituts für Ärztliche Mission e. V. (Difäm) und der Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus.



Keine Anmeldung notwendig.

Kursort

vhs, Saal

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine

Datum
29.01.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Saal