Sprachen / Deutsch / Integrationskurse

Veranstaltung "Orientierungskurs B1 / Integrationskurs 228" (Nr. 476207) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Integrationskurse an der Volkshochschule

Was ist ein allgemeiner Integrationskurs?
Der allgemeine Integrationskurs besteht aus maximal 600 Stunden Deutschsprachkurs und 100 Stunden Orientierungskurs (Informationen über Politik, Geschichte, Recht und Alltag in Deutschland). Am Ende stehen die Prüfungen "Deutschtest für Zuwanderer A2/B1" und "Test Leben in Deutschland".

Integrationskurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert.

Wer kann teilnehmen?
Spätaussiedler-/innen und neu zugewanderte Menschen mit auf Dauer angelegtem Aufenthaltsstatus
Ausländer-/innen, die länger in Deutschland leben, EU-Bürger-/innen sowie integrationsbedürftige Deutsche.
Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive, Geduldete mit einer Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 AufenthG sowie Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 5 AufenthG.
Arbeitsmarktnahe Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit unklarer Bleibeperspektive, wenn sie vor dem 1. August 2019 eingereist sind und sich seit mindestens drei Monaten gestattet in Deutschland aufhalten.


Was kostet ein Integrationskurs?
Der Eigenanteil beträgt seit 01.08.2022 2,29 € pro Unterrichtsstunde. Bei erfolgreichem Abschluss innerhalb von zwei Jahren kann ein Antrag auf Rückerstattung von 50% der bezahlten Gebühren beim BAMF gestellt werden.
Die Prüfungen am Ende des Kurses sind kostenfrei.
Bei staatlicher Unterstützung wie Arbeitslosengeld II, Wohngeld oder BAFöG ist eine komplette Kostenübernahme vom BAMF auf Antrag möglich. In diesem Fall kann ein Zuschuss zu den Fahrtkosten gezahlt werden, wenn die Entfernung (Fußweg) zum Wohnort weiter als drei Kilometer vom Kursort entfernt ist. (Antrag)

Bei den Antragstellungen helfen wir Ihnen gerne.

Offene Sprechstunde:
Montag: 09:30 - 11:30 Uhr und 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Dienstag: 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:30 - 11:30 Uhr
Freitag: geschlossen

Ansprechpartnerin Intensivkurse A1, A2, B1:
Viola Elster, Tel. 07071/5603-21, integration1@vhs-tuebingen.de
Diana El Kurdi Tel. 07071/5603-22, integration2@vhs-tuebingen.de
Jana Haberbosch Tel. 07071/5603-25, integration3@vhs-tuebingen.de

Bitte beachten Sie, dass es wegen terminlicher Verpflichtungen gelegentlich zu unvorhergesehenen Abweichungen kommen kann. Bitte informieren Sie sich ggf. vorab telefonisch, ob die offene Sprechstunde stattfindet.

Integrationskurse



Integrationskurse an der Volkshochschule

Was ist ein allgemeiner Integrationskurs?
Der allgemeine Integrationskurs besteht aus maximal 600 Stunden Deutschsprachkurs und 100 Stunden Orientierungskurs (Informationen über Politik, Geschichte, Recht und Alltag in Deutschland). Am Ende stehen die Prüfungen "Deutschtest für Zuwanderer A2/B1" und "Test Leben in Deutschland".

Integrationskurse werden vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gefördert.

Wer kann teilnehmen?
Spätaussiedler-/innen und neu zugewanderte Menschen mit auf Dauer angelegtem Aufenthaltsstatus
Ausländer-/innen, die länger in Deutschland leben, EU-Bürger-/innen sowie integrationsbedürftige Deutsche.
Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive, Geduldete mit einer Duldung nach § 60a Abs. 2 Satz 3 AufenthG sowie Inhaber einer Aufenthaltserlaubnis nach § 25 Abs. 5 AufenthG.
Arbeitsmarktnahe Asylbewerberinnen und Asylbewerber mit unklarer Bleibeperspektive, wenn sie vor dem 1. August 2019 eingereist sind und sich seit mindestens drei Monaten gestattet in Deutschland aufhalten.


Was kostet ein Integrationskurs?
Der Eigenanteil beträgt seit 01.08.2022 2,29 € pro Unterrichtsstunde. Bei erfolgreichem Abschluss innerhalb von zwei Jahren kann ein Antrag auf Rückerstattung von 50% der bezahlten Gebühren beim BAMF gestellt werden.
Die Prüfungen am Ende des Kurses sind kostenfrei.
Bei staatlicher Unterstützung wie Arbeitslosengeld II, Wohngeld oder BAFöG ist eine komplette Kostenübernahme vom BAMF auf Antrag möglich. In diesem Fall kann ein Zuschuss zu den Fahrtkosten gezahlt werden, wenn die Entfernung (Fußweg) zum Wohnort weiter als drei Kilometer vom Kursort entfernt ist. (Antrag)

Bei den Antragstellungen helfen wir Ihnen gerne.

Offene Sprechstunde:
Montag: 09:30 - 11:30 Uhr und 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Dienstag: 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
Mittwoch: geschlossen
Donnerstag: 09:30 - 11:30 Uhr
Freitag: geschlossen

Ansprechpartnerin Intensivkurse A1, A2, B1:
Viola Elster, Tel. 07071/5603-21, integration1@vhs-tuebingen.de
Diana El Kurdi Tel. 07071/5603-22, integration2@vhs-tuebingen.de
Jana Haberbosch Tel. 07071/5603-25, integration3@vhs-tuebingen.de

Bitte beachten Sie, dass es wegen terminlicher Verpflichtungen gelegentlich zu unvorhergesehenen Abweichungen kommen kann. Bitte informieren Sie sich ggf. vorab telefonisch, ob die offene Sprechstunde stattfindet.

alle Kurse anzeigennur buchbare Kurse anzeigen