Kultur und Gestalten / Kursdetails

182-20538 Malerei im Spiel mit einfachen Drucktechniken

Workshop

Beginn 26.01.2019
Kursgebühr 84,00 €
Dauer 2 Termine
Kursleitung Monika Sokol

Keine Vorkenntnisse erforderlich. Aus einer Vielzahl von Alltagsgegenständen lassen sich die schönsten Druckwerkzeuge, Stempel und Walzen herstellen. Ganz spielerisch und leicht entstehen schöne Flächen mit überraschenden Strukturen und Mustern. Diese lebhaften Drucke können als solche bestehen bleiben oder die Grundlage für eine malerische Überarbeitung mit Pinsel, Spachtel oder Malschwamm sein. So können sich reizvolle, vielschichtige Malereien entwickeln. Die Vorgehensweise ist einfach zu erlernen, macht viel Spaß und ermöglicht einen spielerischen Zugang zur Malerei. Ich zeige verschiedene Techniken und Vorgehensweisen, mit denen Sie dann nach eigenem Belieben experimentieren können. Für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene geeignet.
Bitte mitbringen:
Malgründe wie Papier, Leinwände, Malplatten, Pappe nach eigenem Belieben, Acrylfarbe (rot, blau, gelb, weiß, schwarz), Pinsel und Spachteln wie vorhanden, Krepp-Klebeband. Materialkosten für spezielle Papiere, Druckmaterial und Gerätschaften: ca. 20,00 €.
Nach vorheriger Absprache können alle Materialien gegen Kostenumlage von der Dozentin bezogen werden.
Bei Rückfragen können Sie gerne Kontakt mit der Dozentin aufnehmen. kreativ@monika-sokol.de



Dieser Kurs ist bereits ausgebucht. Möchten Sie sich auf der Warteliste eintragen oder über Alternativen beraten lassen? Melden Sie sich einfach in unserem Anmeldesekretariat unter 07071 5603-29.

Kursort

vhs, Atelier, Raum 306

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine

Datum
26.01.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Atelier, Raum 306
Datum
27.01.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Atelier, Raum 306