/ Kursdetails

201-20243V Hölderlin in der Musik: Hälfte des Lebens

Beginn 06.07.2020
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ralf Brückmann

Im Jahr 2020 wird der 250te Geburtstag von Friedrich Hölderlin gefeiert, dessen Lyrik eine einzigartige Stellung in der deutschsprachigen Poesie hat. Hälfte des Lebens – eines der berühmtesten deutschen Gedichte, erschien im Jahr 1804. Es gehört zu den Gedichten, die Komponisten, insbesondere im 20. Jahrhundert, unendlich inspiriert haben. Diese Inspiration spiegelt sich in der Vielfalt kompositorischen Wirkens, in Lied, Chorwerken, Kammermusik und Orchestermusik, aber auch im Jazz, Chanson und Bluesrock. Ein Streifzug durch die musikalischen Gattungen wird Hölderlins Hälfte des Lebens in der Deutung der Komponisten beleuchten.




Termine

Datum
Mo., 06.07.2020
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
,



Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben