/ Kursdetails

221-20813 Ukulele II

Aufbau-Workshop

Kursdaten:
1 Termin, Sa., 02.07.2022, 13:00-18:00 Uhr
38,70 €, vhs, Saal
Kursleitung: Anette Battenberg

Dieser Workshop richtet sich an die Absolvent/-innen des Einsteiger/-innen-Workshops und an Quereinsteiger/-innen, die bereits einfache Griffe und Schlagmuster beherrschen (auch auf Gitarre oder Mandoline etc.). Wir lernen weitere Akkorde mit Fingersatz für einfachere Griffwechsel, lernen weitere Zupfmuster kennen und üben das typische Ukulele-Strumming.

Außerdem beschäftigen wir uns auch ein wenig mit den den Akkorden zugrundeliegenden Harmonien und Tonarten, lernen den Quintenzirkel als Freund und Helfer bei der Suche nach der richtigen Liedbegleitung und dem einfachen Tonartwechsel kennen und üben das Spielen nach Gehör. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Kopien werden im Kurs abgerechnet (max. 5,00 €). Bitte Ukulele, Notenständer und Schreibzeug mitbringen.


Wir bitten Sie, in den Tagen vor dem Workshop selber die Ukulele zu stimmen. Das ist mit einem elektronischen Stimmgerät ganz einfach. Wir empfehlen ein sogenanntes chromatisches Stimmgerät zum Klemmen (gibt es bereits ab 5 Euro und ist sicher auch in Jimmy Musiklädle vorrätig). Das klemmen Sie an den Kopf (da, wo die Wirbel sitzen) der Ukulele, schalten es ein und stimmen die Saiten von oben nach unten in den Tönen G, C, E, A (alle Töne liegen in einer Oktave, das G ist höher als das C!).

Wenn Sie vor dem Workshop ein neues Instrument kaufen, lassen Sie sich am besten gleich im Laden zeigen, wie man stimmt. Neue Ukulelen bitte einige Tage immer wieder nachstimmen, da neue Saiten sich dehnen.

Bitte möglichst keine App oder ein anderes Stimmgerät verwenden, das über ein Mikrofon funktioniert. Bei einem Workshop mit mehreren Teilnehmern gibt es zu viele Hintergrundgeräusche, die das Stimmen mit solchen Geräten unmöglich machen.







Termine

Datum
Sa., 02.07.2022
Uhrzeit
13:00 - 18:00 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Saal

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Carolin Minner

Caroline Minner
07071 5603-34
E-Mail schreiben