/ Kursdetails

221-20800 Vertonte moderne griechische Lyrik mit Nikos Hatziliadis - Kulturnacht

Kursdaten:
1 Termin, Sa., 07.05.2022, 20:00-21:00 Uhr
0,00 €, Schloss Tübingen
Kursleitung: Nikolaos Hatziliadis

Viele große Dichter/-innen der griechischen Moderne wie Andreas Embirikos, Odysseas Elytis, Jannis Ritsos, wurden von nicht minder großen Komponisten wie Manos Hatzidakis, Mikis Thedorakis und Yannis Markopoulos vertont. Sie griffen für ihre Kompositionen die Traditionen der populären griechischen Musik ebenso auf wie neue musikalische Ausdrucksformen. Auf diese Weise entstand ein großer Reichtum an Liedern, die über die Musik ein ungewöhnlich breites Publikum mit der griechischen Lyrik der Moderne vertraut machten.


Bei der 8. Tübinger Kulturnacht stellt Nikos Hatziliadis eine Auswahl dieser Vertonungen vor. Hier verschmelzen Poesie und Melos. Nikos Hatziliadis spielt an der Gitarre und der Bouzouki und singt dazu um 20 Uhr in der Schlosskirche des Schloss Hohentübingen.


Museum der Universität Tübingen MUT | Schloss Hohentübingen

Burgsteige 11

72070 Tübingen






Eintritt nur mit Kulturnachtbändel: https://www.kulturnacht-tuebingen.de/service

Termine

Datum
Sa., 07.05.2022
Uhrzeit
20:00 - 21:00 Uhr
Ort
Schloss Tübingen,



Kursort

Schloss Tübingen




Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Carolin Minner

Caroline Minner
07071 5603-34
E-Mail schreiben