/ Kursdetails

221-10111V Die koloniale Nacht in Algerien

Kursdaten:
1 Termin, Di., 28.06.2022, 19:00-20:30 Uhr
ohne Gebühr, vhs, Saal
Kursleitung: Seddik Bibouche

Dr. Seddik Bibouche stellt in diesem Vortrag die bewegte Geschichte Algeriens vor der Unabhängigkeit vor. Der Schwerpunkt wird die französische Zeit sein. Darüber hinaus werden alle weiteren markanten Ereignisse und Phänomene berücksichtigt, die auf irgendeine Weise das unabhängige Algerien entscheidend beeinflusst haben, so die diversen Invasionen samt Sprachen, Religionen oder Kulturen.


Der Vortrag ist Teil der Reihe "60 Jahre Unabhängigkeit – und jetzt? Ein kritischer Rückblick am Beispiel Algeriens" in Kooperation mit dem Sudhaus. Gefördert wird die Reihe von der Rosa Luxemburg Stiftung.







Termine

Datum
Di., 28.06.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen
Datum
Di., 05.07.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen
Datum
So., 10.07.2022
Uhrzeit
11:00 - 12:30 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen
Datum
So., 10.07.2022
Uhrzeit
17:00 - 23:00 Uhr
Ort
,



Kursort

vhs, Saal

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben