Vortrag: Vernachlässigte Tropenkrankheiten am Beispiel der Lepra


Dr. Johannes Schäffer von der Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus trägt am 29.01., 18:00-19:30 Uhr über vernachlässigte Tropenkrankenheiten vor.

Mehr als eine Milliarde Menschen leidet weltweit an diesen Infektionskrankheiten. Sie lösen Blindheit aus, verhindern das Wachstum von Kindern, führen zu kognitiven Störungen und zu tausenden von Todesfällen pro Jahr. Nach wie vor gibt es große Lücken in der Vorbeugung, Bekämpfung und Behandlung dieser Krankheiten. Am Beispiel der Lepra wird in dem Vortrag die Problematik veranschaulicht. Diese Tropenkrankheit ist vermeidbar und heilbar. Dennoch erkranken jedes Jahr rund 250.000 Menschen neu daran und leiden an den fatalen Folgen.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Zurück