Vortrag: Wir sind das Volk? Rechtspopulistische Strategien als Herausforderung für die Demokratie.


Am Di, 25.09., 19:30-21:00 Uhr trägt M. Bleckmann im Rahmen der Interkulturellen Woche über rechtspopulistische Strategien vor. Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung und dem Jugendmigrationsdienst im Landkreis Tübingen.

Der Vortrag behandelt folgende Themen:

·         Definition des Phänomens Populismus und seiner Merkmale

·         Einbettung und Erarbeitung der Spezifika des Rechtspopulismus innerhalb des Gesamtphänomens Populismus

·         Darstellung der Charakteristika und Merkmale der rechtspopulistischen Strategie

·         Erläuterung zweier aktueller Beispiele zum Thema Rechtspopulismus und Abgleich mit Merkmalen des Rechtspopulismus

·         Erörterung der Nähe des Rechtspopulismus zur Ideologie der Neuen Rechten und daraus folgend Hinweise auf antidemokratische Elemente dieser beiden Strömungen

·         Inwiefern kann Rechtspopulismus eine Herausforderung für demokratisches Handeln darstellen?

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


Zurück