Vortrag: Geld für Kreative und YouTube


Die heimliche Arbeitsrevolution: Künstler können langsam ein festes Einkommen generieren - Danke Internet!

Di, 16.10.2018, 19:00 Uhr

Bildung wandelt sich mit technologischem Fortschritt rapide und wurde immer wieder in der Geschichte der Menschheit z.B. durch Gutenbergs Druckerpresse massiv verändert.
An diesem Abend bekommen Sie einen Einblick in die wahren Möglichkeiten des Internets, als auch einen Überblick über die Themen: Lernen im Netz, Tipps für tolle YouTube Kanäle und erfahren von den Veränderungen für Künstler und Kreative, die über das Internet ein festes Einkommen generieren können - DIE heimliche Revolution der Arbeit. Eine offene Diskussionsrunde über all diese Themen findet im Anschluss an den Vortrag statt.

Ich vertiefe diese Themen in den kommenden Workshops: YouTube und digitales Lernen.

Keine Gebühr

Veranstaltung in der Reihe "Fit fürs Engagement"
Informationen und Weiterbildung für Vereine und Initiativen

Die einzelnen Seminare sind für Ehrenamtliche und freiwillig Engagierte aus Vereinen, Initiativen und anderen Bereichen in Tübingen offen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, sofern nicht extra angegeben. Alle Seminare sind kostenfrei und finden barrierefrei in der vhs Tübingen oder den angegebenen Orten statt. Die Seminare werden von der Universitätsstadt Tübingen, der Beauftragten für Bürgerengagement organisiert und finden in Kooperation mit der vhs Tübingen statt.

Sie können für diese Veranstaltungen Bildungszeit bei Ihrem Arbeitgeber beantragen und von der Arbeit freigestellt werden.

Weitere Informationen: www.tuebingen.de/buergerengagement

Weitere Informationen und Anmeldung hier.


Zurück