Was das Gehirn zum Erhalt der Gelenke beitragen kann - Möglichkeiten der Feldenkrais-Methode bei Arthrose


In diesem Vortrag erläutert der Feldenkrais®-Lehrer Herr Heckmann die Möglichkeiten der Feldenkrais®-Methode bei Arthrosebeschwerden.

Um Arthroseleiden zu verringern gibt es von einer umgestellten Ernährung bis hin zu Operationen viele verschiedene Mittel. Im Vortrag am 19.03.2019 erläutert der Feldenkrais®-Lehrer Herr Heckmann die Möglichkeiten der Feldenkrais®-Methode bei Arthrosebeschwerden. So kann der Fokus auf das eigene Bewegungsverhalten und gewohnheitsmäßigen Belastungen gelenkt werden um von dort aus an einer gesünderen Bewegung zu arbeiten. Der Vortrag beginnt um 19:00Uhr in der Katharinenstr. 18 statt und ist für alle Besucher kostenlos.


Zurück