FAIRstrickt: wer bezahlt den Preis der Mode?


Faire Woche in Tübingen von 27. April bis 4. Mai: Kleider machen Leute, aber es sind Menschen, die Kleider machen. Doch unter welchen Bedingungen? Und welche Alternativen gibt es.

An der vhs Tübingen gibt es im Rahmen der Fairen Woche das Planspiel: Was darf’s sein, fair oder gemein? Johannes Söllner führt Sie durch das Spiel, in dem Sie in die Rolle von Textilproduzierenden schlüpfen. Anhand dessen, was im Spiel passiert, wird er mit Ihnen über Sinn, Unsinn und Praxistauglichkeit der Gemeinwohlökonomie diskutieren.

Mehr Informationen und Anmeldung hier.


Zurück