Kontrapunkt an der vhs. Online-Interview mit Luzia Köberlein, Leiterin der Stabstelle Gleichstellung und Integration bei der Universitätsstadt Tübingen


Was macht eigentlich diese Stabstelle genau und brauchen wir das heute überhaupt noch? Diese und andere Fragen werden im Interview beantwortet.

Luzia Köberlein Leitet die Stabstelle Gleichstellung und Integration der Stadt Tübingen. Diese fördert die Chancengleichheit von Frauen und Männern mit und ohne Migrationshintergrund – innerhalb der Stadtverwaltung und auch in der Stadtgesellschaft. Nikos Andreadis möchte wissen: Brauchen wir denn diese Arbeit auch heute noch? Und was macht Frau Köberlein eigentlich genau? Welche Wünsche hat sie für Zukunft?

Im aktuellen Kurzinterview werden diese Fragen beantwortet und zudem beleuchtet, welchen gesetzlichen Rahmen die Integrationsarbeit in Tübingen hat. Auch der Integrationsrat wird kurz vorgestellt, wie dieser zusammengesetzt ist und wie man mitmachen kann.

Die Interviewreihe findet im Rahmen einer Kooperation mit der Volkshochschule Tübingen e.V. statt.

Nikos Andreadis ist seit 1991 als freiberuflicher Moderator tätig und rief 2012 das Format Kontrapunkt. ins Leben. Er sieht dieses als Bildungsbeitrag für ein, wie er sagt, nachdenkfreundliches Publikum

 

Das Interview können Sie hier hören


Zurück