Logo
Komfortsuche

Eine neue Astronomieära


Der Astrophysiker Dr. Andreas Müller stellt in einem Online-Vortrag am Fr, 28.06., 20:00-21:30 Uhr das James-Webb-Weltraumteleskops vor.

An Weihnachten 2021 wurde das neue Flaggschiff der Astronomie gestartet: das James Webb Space Telescope (JWST). Das Infrarotobservatorium ist 1,5 Millionen Kilometer von der Erde entfernt und mit seinem 6,5-Meter-Spiegel das aktuell größte satellitengestützte Teleskop. Die ersten wissenschaftlichen Bilder wurden im Sommer 2022 veröffentlicht. Seither versetzt uns das Superinstrument mit atemberaubenden Bildern und faszinierenden Erkenntnisse immer wieder in Staunen. Es beflügelt das Erforschen von Exoplaneten, Sternen und Galaxien. Im Vortrag werden die aktuellen Highlights des JWST vorgestellt.

Dr. Andreas Müller, Astrophysiker und Chefredakteur von »Sterne und Weltraum«, stellt im Vortrag die aktuellen Highlights des JWST vor.

Eine Veranstaltung in der Reihe „vhs.wissen live“.

Anmeldung erforderlich!

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Foto: ©Mike_Zeitz

 


Zurück