Geschlechterrollen und Frauenbilder in der arabischen Welt im Wandel


Am Di, 22.06. ab 19.30 Uhr geht es in dem Vortrag der Islamwissenschaftlerin Dr. Evelin Dierauff um die Stellung der Frau in arabischen Gesellschaften.

In den Debatten um Geschlechterrollen in der arabischen Welt dominiert hierzulande das Stereotyp von der ‚unterdrückten Frau‘. Dies prägt unser Bild von arabischen EinwandererInnen, gibt jedoch die komplexen Realitäten in arabischen Gesellschaften kaum wieder. Dem Spannungsfeld von traditionellen Werten einerseits und den Herausforderungen von Kapitalisierung, Säkularisierung und Globalisierung andererseits ausgesetzt, unterliegen Geschlechterbeziehungen in der arabischen Welt gravierenden Wandlungsprozessen.
 

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.


Zurück