Konsumkritischer Stadtrundgang durch die Tübinger Innenstadt


Am Sa., 07.08.., 14:00-15:30 Uhr, führt die Gruppe „Weltbewusst Tübingen“ konsumkritisch durch die Tübinger Innenstadt statt.

Wirkt sich Wohlstand gut oder schlecht auf die Umwelt aus? Was hat Tübingen in Sachen Nachhaltigkeit zu bieten? Mit diesen und weiteren Fragen beschäftigen wir uns beim konsumkritischen Stadtrundgang. Das Konzept besteht aus einer Kombination von verschiedenen interaktiven Stationen mit unterschiedlichen Schwerpunkten und einem Stadtspaziergang. Es werden Themen wie z.B. Glück, Urbanes Gärtnern oder Wasser vertieft und nach sozialökologischen Auswirkungen gefragt. Außerdem werden nachhaltige (Geschäfts-)Ideen gezeigt und besprochen.

Eine Kooperation von „Weltbewusst Tübingen“ mit dem Weltladen Tübingen und der vhs Tübingen.

 

Weitere Informationen und Anmeldung finden Sie hier.

Bildrechte: Mareike Inhoff


Zurück