Livestream: Wandel dich, nicht das Klima!


Prof. Dr. Gerhard Reese geht am Do, 29.10., 19:30-21:00 Uhr, in seinem Vortrag der Frage nach, wie unser Alltagshandeln zum Klimawandel beiträgt.

Der Klimawandel gilt gemeinhin als eine der großen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht. Um den Klimawandel abzumildern und die Konsequenzen des Klimawandels abfedern zu können, bedarf es kollektiver Anstrengungen von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Jede/r Einzelne ist gefragt - und kann auch antworten! In diesem Vortrag soll es darum gehen, wie unser alltägliches Handeln und Nichthandeln zum Klimawandel beiträgt und welche psychologischen und gesellschaftlichen Mechanismen uns motivieren, etwas zu ändern.

Prof. Gerhard Reese ist Leiter des Studiengangs "Mensch und Umwelt: Psychologie, Kommunikation, Ökonomie" an der Universität Koblenz-Landau.

Die Veranstaltung ist Teil der Livestream-Reihe "vhs Wissen live" der vhs Erding und bietet Vorträge zu wichtigen aktuellen Themen von ausgewiesenen Expert/-innen an. Die vhs bietet die Veranstaltung als Online-Kurs an. Eine Anmeldung bis Do, 29.10., 13:00 Uhr und das Vorliegen Ihrer E-Mail-Adresse sind erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung hier

(Bildrechte: P. Sittinger)

 


Zurück