Livestream: Die Maschen von Betrügern am Telefon und im Internet


Kriminalhauptkommissar Matthias Zillmann informiert am Mi, 19.05., 18:00-19:30 Uhr darüber, wie Betrüger derzeit am Telefon und im Internet vorgehen.

Wer hat nicht schon davon gehört, oder war gar selbst betroffen: Falsche Polizisten, Handwerker, Enkel, Microsoftmitarbeiter, Gewinnversprechen, fake shops, fake broker, romancescamming. Die Liste der Betrugsmaschen ist beinahe endlos und jeder von uns kann auf sie hereinfallen – wirklich jeder! In dem Vortrag geht es um aktuelle Maschen von professionellen Betrügern und darum, wie man sich davor schützen kann.

Ein Livestream in der Reihe "gut informiert - gut geschützt. Vorträge zur Kriminalprävention" in Kooperation mit dem Referat Prävention des Polizeipräsidiums Reutlingen.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.


Zurück