Livestream: Die USA vor der Wahl – und am Abgrund?


Hubert Wetzel, USA-Korrespondent der Süddeutschen Zeitung, gibt am Di, 29.09., 19:30-21:00 Uhr Auskunft über die USA vor der Wahl.

Die USA bekommen die Corona-Pandemie nicht in den Griff, die Zahl der Infizierten und Toten steigt schier unaufhörlich. Millionen US-Amerikaner sind arbeitslos geworden. Präsident Donald Trump spaltet das Land derweil weiter, um bei seinen Anhängern Angst und Empörung anheizen und um auf diese Weise die Präsidentenwahl im November zu gewinnen. Welche Chancen auf den Wahlsieg hat Trumps Herausforderer Joe Biden?

Der USA-Korrespondent der Süddeutschen Zeiten, der u.a. auch die letzten vier Jahre in den Vereinigten Staaten verbrachte, gibt Auskunft über seine Einschätzung der Lage dort vor der Wahl.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der vhs Erding und der Süddeutschen Zeitung statt. Anmeldung erforderlich bis: Di, 29.09., 13:00 Uhr.

Weitere Informationen und Anmeldung hier

(Bildrechte: Natalie Neomi Isser)


Zurück