Livestream: Regieren in unsicheren Zeiten: Was kommt nach Merkel?


Die beiden SZ-Parlamentsredakteure Constanze von Bullion und Niko Fried erörtern am Di, 25.05., 19:30-21:00 Uhr, wie es politisch weitergehen sollte.

Nach 16 Jahren Kanzlerschaft geht Angela Merkel im Sommer 2021, mitten in national wie international schwierigen Zeiten. Wer auch immer auf Merkel folgt, muss eine Regierung zustande bringen, die vor größten Herausforderungen steht. Die Pandemie und deren soziale und wirtschaftliche Folgen werden Deutschland und die Welt noch lange beschäftigen; eine gesellschaftliche Spaltung muss verhindert werden; und der Klimawandel erfordert nicht nur einen Umbau der Wirtschaft, sondern fordert alle heraus.

Constanze von Bullion und Nico Fried arbeiten beide in der  Parlamentsredaktion der Süddeutschen Zeitung.

Eine Veranstaltung in der Reihe „vhs wissen live“ in Kooperation mit der Süddeutschen Zeitung.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Bild: Das Bundeskanzleramt in Berlin


Zurück