Letzte-Hilfe-Kurs der Tübinger Hospizdienste e.V. an der vhs


Von 15.01. bis 03.02. können Sie in den vier Modulen des Letzen-Hilfe-Kurses fachlichen Rat zur Begleitung schwerstkranker Angehöriger oder Freunde finden.

Das Sterben ist in unserem Familienalltag fast unsichtbar geworden. Gespräche über das Sterben werden meist "auf später" verschoben. Mitarbeiterinnen der Tübinger Hospizdienste e.V. möchten durch Vermittlung von Fachwissen und Erzählungen aus dem eigenen Alltag Ihre Fragen klären und mit Ihnen ins Gespräch kommen. Die vier Module des Kurses können einzeln belegt werden:

Weitere Informationen und Anmeldung zum Modul: Sterben gehört zum Leben: Abschiede im eigenen Leben hier. 

Weitere Informationen und Anmeldung zum Modul: Symptome lindern, für Krisensituationen vorsorgen hier. 

Weitere Informationen und Anmeldung zum Modul: Trauer - Umgang mit meiner Trauer und der Trauer anderer hier.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Modul: Menschen mit Demenz am Lebensende begleiten hier.

 


Zurück