Sonderrubrik / Semesterschwerpunkt

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Wankende Weltordnung Verschiebungen im Kräfte- und Leistungsverhältnis der großen Mächte und Regionen und die Folgen" (Nr. 10794) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Der Semesterschwerpunkt an der vhs Tübingen widmet sich in jedem Semester einem anderen Themenbereich, in den Veranstaltungen aus allen Fachbereichen einfließen. Er ist ein Schaufenster, durch das Sie eine Auswahl aus dem breiten Spektrum des vhs-Angebotes präsentiert bekommen. Lassen Sie sich überraschen, aus wie vielen Blickwinkeln eine Thematik bei uns behandelt wird.

"Zusammenleben. zusammenhalten." heißt der Semesterschwerpunk des Programms Herbst / Winter 2019/20.

Selbst der als Einzelgänger bekannte Arthur Schopenhauer (1788-1860) kam zu der Einsicht: „Der Mensch für sich allein vermag gar wenig und ist ein verlassener Robinson: nur in der Gemeinschaft mit den andern ist und vermag er viel.“ Doch unsere Gesellschaft driftet auseinander. Die Volkshochschulen im gesamten Bundesgebiet haben deshalb zu ihrem 100-jährigen Bestehen in Deutschland das Motto „zusammenleben. zusammenhalten“ gewählt. Sie wollen damit dazu beitragen, dass unsere Gesellschaft nicht in Teilgruppen zerfällt, die kaum noch etwas miteinander zu tun haben. Dafür brauchen wir Austausch und Dialog. Denn: sich zu begegnen, unterschiedliche Positionen und Meinungen kennenzulernen und voneinander zu lernen – das schafft Zusammenhalt, Gemeinschaft und Gemeinsinn. Wir wollen in den Veranstaltungen des Semesterschwerpunktes mit Ihnen ins Gespräch kommen – zu Fragen des Zusammenlebens in unserer Kommune und in Deutschland, aber auch zum Zusammenhalt in Europa und der Welt.

Semesterschwerpunkt


Der Semesterschwerpunkt an der vhs Tübingen widmet sich in jedem Semester einem anderen Themenbereich, in den Veranstaltungen aus allen Fachbereichen einfließen. Er ist ein Schaufenster, durch das Sie eine Auswahl aus dem breiten Spektrum des vhs-Angebotes präsentiert bekommen. Lassen Sie sich überraschen, aus wie vielen Blickwinkeln eine Thematik bei uns behandelt wird.

"Zusammenleben. zusammenhalten." heißt der Semesterschwerpunk des Programms Herbst / Winter 2019/20.

Selbst der als Einzelgänger bekannte Arthur Schopenhauer (1788-1860) kam zu der Einsicht: „Der Mensch für sich allein vermag gar wenig und ist ein verlassener Robinson: nur in der Gemeinschaft mit den andern ist und vermag er viel.“ Doch unsere Gesellschaft driftet auseinander. Die Volkshochschulen im gesamten Bundesgebiet haben deshalb zu ihrem 100-jährigen Bestehen in Deutschland das Motto „zusammenleben. zusammenhalten“ gewählt. Sie wollen damit dazu beitragen, dass unsere Gesellschaft nicht in Teilgruppen zerfällt, die kaum noch etwas miteinander zu tun haben. Dafür brauchen wir Austausch und Dialog. Denn: sich zu begegnen, unterschiedliche Positionen und Meinungen kennenzulernen und voneinander zu lernen – das schafft Zusammenhalt, Gemeinschaft und Gemeinsinn. Wir wollen in den Veranstaltungen des Semesterschwerpunktes mit Ihnen ins Gespräch kommen – zu Fragen des Zusammenlebens in unserer Kommune und in Deutschland, aber auch zum Zusammenhalt in Europa und der Welt.

allenur buchbare Kurse anzeigen