/ Kursdetails

212-10107 Moses und Marx. Zur Religionsphilosophie Ernst Blochs

Kursdaten:
1 Termin, Di., 26.10.2021, 19:00-20:30 Uhr
ohne Gebühr, vhs, Saal
Kursleitung:

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Dr. Matthias Meyer

Blochs bereits während des Ersten Weltkriegs im Schweizer Exil als »Geist der Utopie« konzipierter Messianismus trug erst in seiner Tübinger Zeit (1961–1977) insofern Früchte, als er nicht nur zur Rezeption und Diskussion bei Theologen wie Jürgen Moltmann oder Johann Baptist Metz führte, sondern auch bei Marxisten wie Rudi Dutschke.

Eine Veranstaltung in der Reihe: "Jüdische Lebensentwürfe in Deutschland“, gefördert durch #2021JLID – Jüdisches Leben in Deutschland e.V. aus Mitteln des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat.







Termine

Datum
Di., 26.10.2021
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Saal

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben