182-10452V Die Maske aus San

Filmabend

Beginn 31.01.2019
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

"Le Masque de San" erzählt die Geschichte einer Doppel-Maske, von der ein Teil aus einer abendländischen Sammlung in ihre Heimat Mali zurückkehren soll. Auf diesem Weg folgt der Film dem Weg eines Mannes, dessen Vater nie von den dramatischen Umständen erzählt hat, unter der die beiden Gegenstücke der Maske getrennt wurden. Sein Onkel wird ihm dabei zu einem Mittler zwischen zwei Welten, der westlichen und der afrikanischen. Jacques Sarasins ethnologischer Roadmovie folgt dem Mann und der Maske in die afrikanische Steppe, hinein in Gebiete, wo Magie und Realität gleichermaßen regieren. Der Film erhält vor dem Hintergrund der zur Zeit in allen Museen laufenden Debatte um die Rückgabe von Kunstwerken eine besondere Bedeutung.
Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Club Voltaire und dem Institut Culturel Franco-Allemand Tübingen.



Keine Anmeldung notwendig.

Kursort

Club Voltaire, Haaggasse 26b

Haaggasse 26b
72070 Tübingen

Termine

Datum
31.01.2019
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Haaggasse 26b, Club Voltaire, Haaggasse 26b