/ Kursdetails

201-10001V Digitale Infrastruktur

Teilhabe am Teilen auf digitalen Marktplätzen

Beginn 17.03.2020
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung

Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.

Podiumsdiskussion mit Vertreter/-innen der im Gemeinderat vertretenen Parteien
Zur Kommunalwahl haben die Parteien unterschiedliche Vorstellungen und Pläne zur kommunalen Digitalisierung präsentiert. Wir fassen nun bei den in den Gemeinderat gewählten Parteien nach:
Welche Digitalisierung braucht die Stadt Tübingen? Wie können digitale Technologien zu einer vitalen Stadtgesellschaft beitragen? Was wird tatsächlich unternommen? Wie gelingt die Teilhabe an der digitalen Stadt?

Die Podiumsdiskussion ist Teil der Veranstaltungsreihe: Mehr Teilhabe durch Digitalisierung?
TAT - der Tübinger Arbeitslosentreff e.V. beschäftigt sich in einer Veranstaltungsreihe mit der Teilhabe der Bürger/-innen an der digitalen Stadtgesellschaft in Tübingen. Herausgefunden werden soll dabei, ob die Digitalisierung Menschen in prekären Lebenslagen mehr Teilhabe ermöglicht oder vielleicht im Gegenteil durch einen "digitalen Graben" Ausgrenzung noch vertieft? Die Veranstaltungen sind eine Kooperation von TAT - Tübinger Arbeitslosentreff e.V. mit der Hirsch Begegnungsstätte für ältere Menschen e.V. und der vhs Tübingen.



Keine Anmeldung notwendig.

Termine

Datum
Di., 17.03.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
vhs, Saal, Katharinenstraße 18, 72072 Tübingen



Kursort

vhs, Saal

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Dr. Patricia Ober

Patricia Ober
07071 5603-31
E-Mail schreiben