Testen Sie Ihre Hardware bitte rechtzeitig vor Seminarbeginn. Idealerweise verfügen Sie über eine Kamera, ein Mikrofon und auch Lautsprecher bzw. ein Headset.

Hier können Sie einem Testmeeting von Zoom beitreten

 

FAQs (oft gestellte Fragen):

 

Wie logge ich mich in meinen Online Kurs ein? Wie nehme ich am Online Kurs teil? Wo ist mein Zugang?

Nach der Anmeldung für einen unserer Kurse bekommen Sie ein paar Tage vor Kursbeginn eine E-Mail von uns.

Diese E-Mail enthält einen direkten Link zum Zoom Kurs (dieser Kurs startet natürlich erst zur angegebenen Zeit), sowie eine Meeting ID und ein Passwort, sollten Sie danach gefragt werden. Sie können von egal welchem PC oder Smartphone am Kurs teilnehmen, Sie müssen allerdings vorher das kleine Programm (oder die App) runterladen. Dies geht auch über den Link zu ihrem Kurs.

Klicken Sie auf "herunterladen und installieren" und danach führen Sie die heruntergeladene Datei aus. Danach öffnet sich ein Sicherheitsfenster "Anwendung starten", hier setzen Sie einen Haken bei "Auswahl für Zoommtg-Links speichern" und gehen auf "Link öffnen".

Geben Sie daraufhin Ihren Namen ein. Danach können Sie mit dem Audio ihres Computers beitreten oder auch Computer Audio vorher testen.

 

Was mache ich wenn der Kurslink nicht geht oder das Passwort nicht akzeptiert wird?

Bitte kontrollieren Sie genau ob Sie alles richtig eingegeben haben, am besten nutzen Sie Kopieren und Einfügen. Sollte es immer noch nicht klappen, wenden Sie sich direkt an die Fachbereichsleitung ihres Kurses: https://www.vhs-tuebingen.de/ueber-uns/unser-team?Fsize=0&Contrast=48 wir versuchen Ihnen möglichst rasch zu helfen.

 

Zoom ist doch Datenschutzrechtlich problematisch?

Wir haben bei der Planung unseres Online-Angebots intensiv mit verschiedenen Video-Platformen und Online Lernen beschäftigt. Es gibt keine Alternative, die so einfach zu bedienen ist, Gruppenarbeit erlaubt, tolle Qualität liefert und bis zu 100 TN gleichzeitig aufnehmen kann. Unser Anliegen ist es Bildung für Alle anzubieten und daher sollte die Plattform so einfach wie möglich bedienbar sein.

Zoom kann nach Meinung vieler IT-Rechtsexperten DSGVO-konform eingesetzt werden. Die neueste Version 5.1 verbesserte die Verschlüsselung und hat diverse weitere Sicherheitsfeatures, diese verwenden wir auch an der vhs Tübingen.

Viele deutsche und amerikanische Universitäten verwenden die Software und sind sehr zufrieden. Sollten Sie von der Freiburger Schule und einem "Hack" gehört haben, so können wir Sie beruhigen, dies war ein Bedienungsfehler und ein Schülerstreich, mehr nicht.

Für genaue Informationen:

https://www.datenschutz-guru.de/zoom-ist-keine-datenschleuder/

 

Ich habe keine Kamera, kann ich auch ohne Webcam bzw. Bild von mir teilnehmen?

Bitte fragen Sie direkt bei der Fachbereichsleitung nach, ob der Kurs dafür geeignet ist:
https://www.vhs-tuebingen.de/ueber-uns/unser-team?Fsize=0&Contrast=48

 

 

Online-Kurse mit Zoom und mit der vhs.cloud

Was sind die wichtigsten ersten Schritte für den Live-Online-Unterricht auf Zoom?

  1. Besprechen Sie mit Ihrer Fachbereichsleitung, welcher Kurs online funktionieren kann.
  2. Wählen Sie lieber kürzere Einheiten mit zwei bis drei Unterrichtseinheiten à 45 Minuten.

 

Wo kann ich es üben?

  1. Melden Sie sich kostenlos bei Zoom an: https://zoom.us/signup. Das Geburtsdatum wird nur verlangt, um zu kontrollieren, ob Sie über 16 Jahre alt sind.
  2. Testen Sie Ihre Ausrüstung: https://zoom.us/test
  3. Für Zoom finden Sie hier https://support.zoom.us/hc/de/categories/200101697 und hier https://support.zoom.us/hc/de/categories/201137166 zu vielen Fragen sehr gute Anleitungen auf Deutsch.
  4. Starten Sie einfach mal ein Meeting nur mit sich und vielleicht jemanden aus der Familie und testen Sie alle Funktionen sowie Bild und Ton.
  5. Wir veranstalten auch regelmäßig Schulungen - bitte fragen Sie einfach an.
  6. Bitte verwenden Sie auf keinen Fall einen unserer Kursräume - Sie blockieren sonst unsere Kurse.

Mein Kurs geht los, was muss ich beachten?

  1. Sie bekommen von uns Login-Daten für die Plattform Zoom per E-Mail drei Tage vor Kursbeginn zugeschickt. Bitte loggen Sie sich mit diesen Daten bei Zoom ein. Starten Sie dazu Zoom, indem Sie in die Suchleiste unten links bei Windows 10 "Zoom" eingeben und auf "Start Zoom" klicken. Sollte dies nicht erscheinen, müssen Sie Zoom noch hier runterladen: https://zoom.us/download (darunter den Zoom-Client für Meetings)
  2. Sie bekommen von uns keinen Zugangslink und kein Passwort zugeschickt, dies ist nur für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sie sind "Host" der Sitzung und starten und stoppen diese über den von uns zugewiesenen Account.
  3. Denken Sie unbedingt daran, sich wieder auszuloggen bzw. unsere Daten nicht anderweitig zu verwenden. Sie sind einzig und allein für den Kursbetrieb an Ihrem Kurstag bestimmt. Sollten Sie sich mit unseren Daten einloggen, obwohl kein Kurs von Ihnen stattfindet, kann es passieren, dass Sie unseren Kursbetrieb blockieren und andere Kurse auf einmal abgebrochen werden.
  4. Der Logout funktioniert auch über das Zoom-Programm: oben rechts auf das Portrait klicken (vhs Logo) und dann auf "Abmelden" ganz unten.
  5. Sie bekommen per Post die Anmeldelisten zugeschickt. Bitte kontrollieren Sie ganz regulär die Anwesenheit und bitten Sie die TN, sich so umzubenennen, dass Sie die Namen mit der Anwesenheitsliste einfach abgleichen können.

Ich habe das Meeting in Zoom gestartet und niemand außer mir ist da?!

  1. Brechen Sie die Sitzung ab und prüfen Sie, ob Sie das richtige Meeting gestartet haben und den richtigen Login (Account) verwenden.
  2. Checken Sie am besten die Kursnummer und starten Sie die richtige Sitzung.
  3. Sollte immer noch etwas nicht funktionieren, halten Sie Rücksprache mit Ihrer Fachbereichsleitung.

Darf ich selbst eine Lizenz kaufen und damit für die vhs unterrichten (weil ich noch an anderen Volkshochschulen aktiv bin)?

Sie müssen unseren Login für die Kurse bei uns verwenden. Sie dürfen natürlich eine Pro-Lizenz erwerben und überall sonst nutzen.

Was passiert, wenn ich zu spät komme (5 Minuten)?

  1. Am besten loggen Sie sich schon vorher in den Kursraum ein (Sie können auch erst einmal Ihre Kamera ausschalten) und schreiben eine Nachricht in den Chat.
  2. Sollte Ihnen das nicht möglich sein, loggen Sie sich bitte verspätet ein und schauen Sie, wie viele TN ins Meeting kommen und ob es sinnvoll ist, die Stunde zu halten.
  3. Ansonsten verschieben Sie diesen Unterricht in Absprache mit der Fachbereichsleitung.

Was passiert, wenn das Internet auf einmal nicht mehr funktioniert - darf ich Ersatztermine aushandeln oder macht das die vhs?

  1. Sie können gerne mit Ihren Teilnehmerinnen und Teilnehmern gute Ersatztermine absprechen.
  2. Sobald Sie Vorschläge haben, sprechen Sie diese bitte mit Ihrer Fachbereichsleitung ab.

Wie kann ich Online-Unterricht nicht-live anbieten?

  1. Sollten Sie ein Video aufgenommen haben oder einen Online-Kurs in anderer Weise nicht-live veranstalten wollen, verwenden wir die vhs.cloud.
  2. Bitte legen Sie sich auf der vhs.cloud einen Kursleitungsaccount an und wählen unsere vhs.
  3. Melden Sie sich dann bitte bei Ihrer Fachbereichsleitung und besprechen Sie Ihr Vorhaben. Sie richtet Ihnen gerne einen Testkurs ein.
  4. Der vhs-Verband Baden-Württemberg bietet regelmäßig Schulungen für die vhs.cloud an.