Dr. Moritz Hildt

Portrait

Moritz Hildt ist promovierter Philosoph und freier Autor. Er forscht zur Philosophie des guten Lebens und ist deutschlandweit als Dozent für Philosophie und kreatives Schreiben tätig. Seine Doktorarbeit "Die Herausforderung des Pluralismus", (2016, Verlag Karl Alber, Freiburg) befasst sich mit Rechtfertigungsfragen in pluralistischen Gesellschaften. Im Frühjahr 2019 erschien sein Romandebüt "Nach der Parade" bei duotincta (Berlin). Weitere Informationen auf www.moritzhildt.de. Beruf: Dozent und freier Autor (Foto: Jan Münster)

Kurse des Dozenten



Zurück zur Übersicht