EDV und Beruf / Kursdetails

192-50005 Sketchnotes für Anfänger/innen - Visuelle Notizen für Job und Freizeit

Beginn 25.01.2020
Kursgebühr 49,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Luisa Blendinger

Ob in Vorlesungen, bei Meetings, Präsentationen, Telefonaten oder To-Do-Listen: Ständig machen wir uns Notizen, um unseren Alltag besser zu strukturieren und Dinge nicht zu vergessen. Oft haben wir später jedoch Schwierigkeiten, uns an die konkreten Inhalte zu erinnern, verlieren schnell den Überblick und so auch die Lust, uns die Aufschriebe noch einmal anzugucken. Kein Wunder, denn unser Gehirn kann sich schriftliche Informationen nur schwer merken. Viel lieber mag es Bilder! Visuelle Notizen sind nicht nur effektiv, sie machen auch richtig viel Spaß, fördern die Kreativität und helfen, Inhalte besser zu verstehen! Und das Beste: Man muss dafür nicht zeichnen können!
Der Kurs vermittelt grundlegendes Handwerkszeug für Sketchnotes: die Teilnehmer/innen lernen spielerisch, wie sie aussagekräftige Bilder für Begriffe finden, welche graphischen Elemente sie für die Anfertigung eigener Sketchnotes benötigen und wie sie eine eigene visuelle Bibliothek aufbauen können.
Bitte bringen Sie einen weißen Spiralblock (oder Papier) und Bleistift, Radiergummi und Fineliner (oder anderen Filzstift mit dünner Spitze) mit.




Kursort

vhs, Raum 015

Katharinenstraße 18
72072 Tübingen

Termine

Datum
25.01.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Katharinenstraße 18, vhs, Raum 015



Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an:


Alex Ries

Alexander Ries
07071 5603-37
E-Mail schreiben